Free cookie consent management tool by TermsFeed Policy Generator

Projektmanagement Trainings

Julia Scheve
procon, Teamleiterin Projekte & Agilität, Fachbereichsleiterin Projektmanagement

Projekte sind Schlüsselkompetenz für den Unternehmenserfolg und eine bewährte Organisationsform zur Bewältigung komplexer Aufgabenstellungen.

Kompetente Projektmitglieder bilden die Basis für erfolgreiche Projekte. Hier unterstützen wir durch unser breites Angebot an online-, hybrid- und onsite- Trainings.

Gerne passen wir unsere Trainings auch an Ihre firmeninternen Projektmanagement Standards an und verbinden unsere Erfahrung und Kompetenz mit Ihrer Governance.


Trainings

Ausbildung zum*zur zertifizierten Projektmanager*in am WIFI

Dieser Lehrgang bietet 4 einzelne Bausteine. Es ist auch ein Gesamtpackage von Modul 1 & Modul 2 buchbar!

1.) Modul 1 (Level D nach IPMA) und / oder
2.) Modul 2 (Level C nach IPMA)
3.) Zertifizierungsprüfung zum*zur Projektmanager*in

IDEAL für: Personen, die umfassendes Wissen über Projektmanagement aufbauen wollen und sich auf die WIFI-Zertifizierungsprüfung bzw. auf die Zertifizierung nach IPMA (Level C/D – je nach Projektmanagement-Erfahrung) vorbereiten möchten.

INHALT Modul 1: Grundlagen, Standards und Normen, Projektplanung, Risikomanagement in Projekten, Projektdurchführung, -controlling, -kommunikation & -marketing. Projektdokumentation, Prozesse in Projektmanagement, Projektabschluss. (Level D nach IPMA)

INHALT Modul 2: Soft-Skills im PjM, Teamarbeit, Konflikte, Krisen im PjM, IT-Tools im Projektmanagement, Multi- und Programmmanagement, Projektaudits & -assessments, Prüfungsvorbereitung & Erfahrungsaustausch. (Level C nach IPMA)

INHALT Zertifizierung zum*zur Projektmanager*in:
Zugangsvoraussetzung für die Zertifizierung ist die Absolvierung von Modul 1 & Modul 2.
Präsentation der begleitend zum Lehrgang erstellten Projektarbeit – schriftliche Prüfung – Präsentation eines vor Ort auszuarbeitenden Fallbeispiels – Fachgespräch.

AUSBILDUNGSPARTNER: Wifi Wien

Inhouse Ausbildung zum*zur zertifizierten Projektmanager*in

Lernen Sie den Projektmanagement Standard nach IPMA bei procon. In 4 Tagen die Grundlagen für IPMA Level D+C erarbeiten und bei Bedarf eine Zertifizierungsvorbereitung von ½ Tag ergänzen.

IDEAL für: Personen, die umfassendes Wissen über Projektmanagement aufbauen wollen und sich auf die Zertifizierung nach IPMA (Level C/D – je nach Projektmanagement-Erfahrung) vorbereiten möchten.

Inhouse bei Ihnen möglich oder wählen Sie einen der Termine bei uns im Haus:
- 11./12.7.2024 und 18./19.7. 2024 (9:00 bis 17:00)
- 19. bis 22.8.2024  (9:00 bis 17:00)
- 18. bis 21.11.2024  (9:00 bis 17:00)

KURSORT:
procon Unternehmensberatung GmbH
Heiligenstädter Straße 31, Stiege 3, Top 401
1190 Wien

PREIS:
4-Tages-Kurs: 1.700,- exkl. USt
Prüfungsvorbereitung D oder C (4 Stunden): 425,- exkl. USt
Kombiangebot Intensiv-Wochenendlehrgang 4 Tage + Zertifizierungsvorbereitung: 2.000,- exkl. USt

TEILNEHMERANZAHL: mind. 4, max. 10 Teilnehmer*innen

Vorbereitung IPMA Zertifizierung Level B/C/D

INHALT: Ein Kleingruppen-Training zur professionellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung nach den Richtlinien der International Project Management Association (IPMA). Mitarbeitende profitieren davon ebenso wie Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
Das Seminar bereitet die Teilnehmenden auf die international anerkannten Zertifizierungsprüfungen IPMA Level D, Level C & Level B vor.

ZIELGRUPPE: Personen, die ein Zertifikat nach IPMA-Standard anstreben

SPRACHE: Deutsch

DAUER: 4-8 Stunden

Coaching Zertifizierung IPMA Level B/C/D

INHALT: Das Coaching dient zur individuellen Vorbereitung auf eine IPMA-Zertifizierung. In einem Einzelcoaching wird sichergestellt, dass Prüfungskandidat*innen optimal auf die Zertifizierung vorbereitet sind. Methodenvermittlung, Prüfungssimulation und Unterstützung bei der Erstellung des Reports.

ZIELGRUPPEN: Personen, die individuelle Sicherheit für die IPMA-Zertifizierungsprüfung erlangen wollen. Empfohlen bei Level B & C hinsichtlich der Report-Erstellung.

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: individuell

Für Einzelpersonen.


Spezialausbildungen

Vorbereitung Zertifizierung Professional Scrum Master, Scrum Product Owner oder Scrum Developer

INHALT: Dieses Seminar dient der optimalen und zielgerichteten Vorbereitung auf eine Scrum-Zertifizierung nach Scrum.org. Im Zuge der Ausbildung werden daher grundlegende Methoden und Instrumente des agilen Projektmanagements erarbeitet und wichtige Grundsätze zum Aufbau einer agilen Projektkultur vermittelt. Zusätzlich zu einer effizienten, einfachen und professionellen Umsetzung der Projekte steht auch der Kunde bzw. Projekt-Stakeholder im Fokus. Das Seminar umfasst die Vermittlung des agilen Wertemanifests, agiler Methoden und Werkzeuge in Theorie und Praxis, sowie auch eine Prüfungssimulation und auch Nachbesprechung dieser. Zusätzlich werden „Best Practices“, „Pitfalls“ sowie Do’s and Don’ts aufgezeigt. 

Kerninhalte des Seminars: Einführung in den Begriff der Agilität, Agiles Mindset (Manifest und Prinzipien), Gliedere deine agile Projektorganisation, Gliedere dein Ergebnis, Gliedere deine Zeitleiste (Scrum Zeremonien), Werde kontinuierlich besser – KVP im Projektmanagement, Gängigste Werkzeuge des agilen Projektmanagements

ZIELGRUPPEN: Personen, die über grundlegende Projekterfahrungen verfügen und sich höchst effizient auf eine Scrum Master-Zertifizierung nach Scrum.org vorbereiten möchten. Vorerfahrung im Bereich des agilen Projektmanagements ist nicht zwingend erforderlich. 

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 2 Tage

Firmeninternes Training.

Risikomanagement in Projekten

INHALT: Bei diesem Spezialseminar geht es um vertiefendes Chancen- und Risikomanagement im Einzelprojekten sowie im Programm- und Portfoliomanagement. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Instrumente und Werkzeuge des Chancen- und Risikomanagements kennen (z.B: FMEA, Risk Log, Risikoportfolio etc.)

ZIELGRUPPE: Projekt-, Programm-, Projektportfolio-Manager*innen, PMO-Leiter*innen

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Firmeninternes Training.

Projektmanagement für Projektmitarbeitende

INHALTE: Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick zu den Aufgaben in den Projektphasen „Initialisierung – Planung – Steuerung – Abschluss“ mit Betrachtung der relevanten Detailaspekte (Bsp. Projektdefinition, 4 Phasenmodell, Ziele/Nichtziele, Rollen in Projekten, Rechte und Pflichten, …). Weiters werden aktuelle Projekte aus der Praxis der Teilnehmenden nach diesen Aspekten untersucht und bewertet.

ZIELGRUPPE: Personen ohne Projektmanagementerfahrung, die in Projekten mitarbeiten

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DAUER: 1 Tag

Firmeninternes Training.

Projekt-Controlling

INHALT: In diesem Seminar lernen Sie Methoden zur Steuerung von Projekten in Einzel- und Multiprojekt-Management Umgebungen kennen. Anhand von praktischen Beispielen erstellen die Teilnehmenden ein Projektcockpit mit dazugehörigen Score-Cards, EVA´s und Trendanalysen, wobei Augenmerk auf das Management-Reporting gelegt wird.
Weitere Inhalte: Earned Value Analysis, Projektcockpit, Projektscorecard, Trendanalysen, Projektänderungs-Management.

ZIELGRUPPE: Projektleiter*in, Projektcontroller*in, Projektauftraggeber*in

SPRACHE: Deutsch / Englisch

DATUM: 1 Tag

Firmeninternes Training.